Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

  • Bitte melde dich direkt über unser Anmeldeformular auf unserer Homepage für das jeweilige Seminar an oder fordere per Email die schriftlichen Anmeldeunterlagen an.
  • Mit Eingang deiner Online-Anmeldung bzw. deiner schriftlichen Anmeldung und der Überweisung deiner Anzahlung von 250 € pro Person (also 500€ pro Paar) innerhalb von 14 Tagen ist der Platz im Seminar verbindlich gebucht.
  • Wir reservieren deinen Platz für 14 Tage ab Anmeldedatum, bitte hab Verständnis, dass wir den Platz wieder freigeben, falls wir keine Zahlung von dir erhalten.
  • Wir bestätigen dir den Eingang deiner Anmeldung und Zahlung schriftlich und schicken dir weitere Informationen zum Seminar.
  • Die restliche Kursgebühr von 445 € pro Person (890 € pro Paar) bezahlst du bitte bis 6 Wochen vor Seminarbeginn.
  • 4 – 6 Wochen vor Seminarbeginn schicken wir dir einen Fragebogen zu, den du bitte ausfüllst und an uns zurückschickst. Dieser Fragebogen wird nur von uns, Ela und Volker, gelesen und ist eine große Hilfe, das Seminar optimal für dich vorzubereiten.

Seminargebühr

Die Kursgebühr ist immer pro Person, inklusive MwSt., angegeben. Es gelten die jeweils aktuellen Preise, die auf unserer  Webseite  einsehbar ist oder auf den schriftlichen Anmeldeunterlagen stehen. Ändert sich nach Vertragsabschluss der Satz der gesetzlichen Umsatzsteuer für vertraglich vereinbarte Leistungen, so ändert sich der vereinbarte Preis entsprechend. Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und gesondert an das Seminarhaus zu entrichten.

Seminarhausgebühr

Mit deiner Anmeldung wirst du von uns alle erforderlichen Informationen bezüglich des Seminarhauses erhalten. Du buchst Unterkunft und Verpflegung selbst und rechnest direkt mit dem Seminarhaus ab.

Rücktritt

Die Absage/Stornierung des Seminars seitens der Teilnehmer ist schriftlich mitzuteilen. Folgende Stornierungsbedingungen gelten für bereits fest gebuchte Anmeldungen:

  • Bis 6 Wochen vor  Seminarbeginn: 15% der Seminargebühren als Bearbeitungsgebühr
    (104,25 Euro)
  • Ab 6 Wochen vor Seminarbeginn: 100% der Seminargebühren (695,- Euro), sofern kein Ersatzpaar gefunden werden kann

Bei Nichterscheinen oder Ausstieg während des Seminars fällt ebenfalls die volle Seminar-, sowie die Seminarhausgebühr an.

Die bei einer Stornierung anfallenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung des Seminarhauses trägt der Teilnehmer selbst. Stornierungsgebühren sind vom Seminarhaus Sampurna vorgegeben und dort einzusehen.

Wir empfehlen dir sehr, eine Seminar-Rücktrittsversicherung abzuschließen.
ERV – Seminarversicherung

Absage des Seminars durch uns als Veranstalter

Sollten wir als Veranstalter aus wichtigem Grund (zum Beispiel Erkrankung oder zu geringer Teilnehmerzahl) gezwungen sein, einen Kurs abzusagen, benachrichtigen wir dich sofort und erstatten dir die volle Kursgebühr. Eine Garantie zur Durchführung wird ausgeschlossen. Ansprüche jeglicher Art, insbesondere Verdienstausfall oder Folgekosten aus der abgesagten Veranstaltung, können nicht geltend gemacht werden. Für den Fall, dass du innerhalb von vierzehn Tagen vor Beginn des Kurses nicht unter der von dir angegebenen Adresse erreichbar bist, bitten wir dich, dich rechtzeitig telefonisch zu erkundigen, ob das Seminar stattfinden wird.

Teilnahmebedingungen und Haftung

  • Mit deiner Anmeldung erklärst du deine Teilnahme als freiwillig.
  • Du trägst als Teilnehmer die volle Verantwortung für deine Handlungen während des Seminars und haftest uneingeschränkt für die durch dich verursachten Schäden. Du bist innerhalb und außerhalb des Gruppenraumes uneingeschränkt selbst für dich verantwortlich und dafür verantwortlich, dass du weder dich noch Dritte schädigst. Wir als Veranstalter übernehmen keine Haftung.
  • Wenn du dich als Teilnehmer in therapeutischer Behandlung (medizinisch oder psychologisch) befindest oder diese vor Kurzem beendet hast, bitten wir dich, mit deinem jeweiligen Therapeuten abzusprechen, ob deine Teilnahme am Seminar sinnvoll ist.
  • Illegale Drogen, übermäßiger Alkoholkonsum und die Anwendung körperlicher Gewalt sind natürlich nicht erlaubt.
  • Ton- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet. Die von uns als Seminarleiter erstellten Konzepte/Inhalte, Arbeitsunterlagen und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Jede auch nur auszugsweise Vervielfältigung, Weitergabe oder Veröffentlichung ist nicht gestattet.
  • Ganz wichtig ist uns die geschützte Privatsphäre unserer Teilnehmer:
    Du erklärst dich bereit, alle Informationen bzgl. des Gruppenprozesses und der anderen Teilnehmer vertraulich zu behandeln.

Bitte beachte nochmals
4 – 6 Wochen vor Seminarbeginn schicken wir dir einen Fragebogen zu, den du bitte ausfüllst und an uns zurückschickst. Dieser Fragebogen wird nur von uns, Ela und Volker, gelesen und sind eine große Hilfe, das Seminar optimal für dich vorzubereiten.

Wir freuen uns darauf, dich beim Seminar kennenzulernen!
Viele Grüße
Ela und Volker Buchwald