Unsere kostenlose Videoserie für mehr Nähe und Innigkeit in deiner Partnerschaft!
Mehr Infos

Darum geht es in dieser Episode

  • Du erfährst, warum das Spannende am Sex auch in unserem Körper für Spannung sorgt
  • Warum die Durchschnittsdauer von Sex ganz hungrig macht
  • Was Fast Food und Sex gemeinsam haben
  • Klassiker können sich verwandeln, wenn Entspannung mit ins Spiel kommt

Der Klassiker: Frauen haben keine Lust auf Sex und Männer können nie genug bekommen. Das hören wir von vielen Paaren – ein gängige Pointe in Filmen, wenn Frauen plötzlich Kopfschmerzen bekommen, wenns um Sex geht und Männer sich für möglichst viel und häufig Sex auf die Pirsch machen. Ganz allgemein denken viele Menschen, dass sich bei solchen “Symptomen” die Psyche meldet oder mit dem Körper etwas nicht in Ordnung ist.

Direkt hier anhören

Wir haben aber natürlich einen ganz andere Sicht auf solche Klassiker und werfen unseren entspannten Blick mal wieder darauf, wie Sex eigentlich gelebt wird – und welche Nebenwirkungen das auf Dauer hat. Wundere dich also nicht nicht, wenn wir als Ursache keine komplizierten psychischen Themen sehen und auch nicht denken, dass ein Körper gestört ist, sondern dass mit der Zeit das Höher, Schneller, Heißer im Sex so seine Spuren hinterlässt. Aus so einem Dilemma gibt es eine Lösung: nämlich die Entspannte 😉

Abonniere den Podcast direkt und verpasse keine Folge. Folgende Kanäle sind möglich: