Sex ist eine ernste Sache, oder?!

Zumindest scheint einigen Liebespaaren da draußen das Lachen vergangen zu sein. Und die Leichtigkeit. Wir finden das schade, denn eine Prise Humor kann nun wirklich nicht schaden. Auch nicht unter der Bettdecke.

Natürlich geht es nicht darum, in brenzligen Situationen über den Partner zu lachen. Das führt verständlicherweise zu dem Gefühl, eine „Lachnummer“ zu sein. Vielmehr geht es darum, den Druck aus dem Leistungssport Sex rauszunehmen und den Humor dafür zu nutzen.

Aber auch wenn du nicht im Performance-Sex unterwegs bist. Gemeinsames Lachen schweißt zusammen und schafft Nähe, Intimität und Verbundenheit. So ganz nebenbei baut es auch noch Spannungen ab und lässt dich wunderbar entspannen. Und an Sex entspannt heranzugehen haben wir uns ja auf die Fahne geschrieben.

Einen lustig-humorvollen Umgang im Sex bekommst du nicht unbedingt mit in die Wiege gelegt. Aber – und das ist die gute Nachricht – den kannst du lernen, egal in welcher Altersklasse du gerade bist. Das macht nicht nur dein Leben leichter, sondern auch eure Liebe.

Wie du Lachen in deinem Liebesleben nutzen kannst, erfährst du in dieser Episode.

Direkt hier anhören

Darum geht es in dieser Episode

  • Warum lachen nicht nur außerhalb des Bettes gesund ist, sondern auch darin
  • Aus welchem Grund vielen Menschen im Bett das Lachen oft vergeht
  • Was lachen und ein guter Sinn für Humor für dich tun kann
  • Und wieso lachen und Entspannter Sex perfekt zusammenpassen

Abonniere den Podcast direkt und verpasse keine Folge. Folgende Kanäle sind möglich: