Unsere kostenlose Videoserie für mehr Nähe und Innigkeit in deiner Partnerschaft!
Mehr Infos

„Das war der ehrlichste Sex, den wir jemals hatten!“, sagt Sebastian und das ist nur eine der Erkenntnisse mit Gänsehaut-Charakter, den er und seine Frau Susanna uns in diesem Interview mitgeben. 

Die beiden sind wahre Wiederholungstäter und du kennst sie vermutlich schon aus dem ersten Special, in dem sie auch zu Gast waren. 

 

 

Direkt hier anhören

Mittlerweile haben sie das Einfach-Liebe-Retreat ein drittes Mal besucht. Nicht, weil sie es bei den ersten beiden Malen nicht umsetzen konnten, sondern weil sie ihr Wissen über Entspannte Sexualität, ihr Fähigkeiten zu entspannen und ihr Fühlen weiter vertiefen wollten. Und da ist es einfach dort weiterzuforschen, wo man schon für sich viel erfahren hat. 

 

Uns ehrt, dass die beiden das Retreat immer wieder zum Vertiefen besuchen und auch ein zweites Mal mit uns ins Podcast-Gespräch gegangen sind. Vor allem die Offenheit und Ehrlichkeit der beiden, mit der sie über ihren Veränderungsprozess in Sachen Sex & Liebe mit uns sprechen. Das vergangene Jahr hatte es für die beiden in sich, denn es gab einen Schicksalsschlag, den Sebastian und Susanna erstmal verdauen mussten. 

 

Ein Thema, was immer wieder in diesem Interview auftauchte: Kontinuität. 

 

Ja, irgendwann klopft der Alltag wieder an die Tür und die Verabredungen zum Sex werden seltener.

 

Ja, irgendwann verliert der Entspannte Sex vielleicht das neue und frische ERleben.

 

Ja, irgendwann ist man wieder (gefühlt) auf Anfang. 

 

Zumindestkann das passieren. 

 

Sebastian und Susanna erklären in diesem Interview eindrucksvoll, wie man trotz Stress und Schicksalsschlag diese Kontinuität aufrecht erhält UND wie gerade die Entspannung in der Liebe dafür sorgt, dass stressige und belastende Situationen leichter getragen werden können. 

 

Aber keine Sorge, dies ist keine „schwere Folge“. Es gibt ein Happy End und auch viel zu lachen! 

Abonniere den Podcast direkt und verpasse keine Folge. Folgende Kanäle sind möglich: