Entspannter Sex – entspannte Liebe.
Klingt einfach, ist es aber manchmal nicht.


Fünf Tage für die Liebe: Das EINFACH LIEBE Retreat für Paare.

Eine Partnerschaft lebt von gegenseitiger Achtung, Offenheit, Neugier und Tiefe. Stimmt diese empfindliche Balance, wird zumeist auch der Sex als erfüllend empfunden. Und das wiederum ist eine wichtige Voraussetzung für eure langfristige Zufriedenheit als Paar! Stark vereinfacht könnte man es so sagen: Nähe schafft Sex – Sex schafft Nähe.

Es lohnt sich deshalb, über einige sehr wichtige Fragen nachzudenken: Welche Bereiche eurer Sexualität sind noch echt und welche von fremden Erwartungen oder Routine geprägt? Wo endet das Kribbeln und beginnt die Überreizung? Wie könnt ihr einander also in einer Tiefe begegnen, in der ihr euch als Mann und Frau, als Liebende ganz natürlich spüren könnt, im wahrsten Sinne des Wortes mit Leib und Seele?
Im Einfach Liebe Retreat gehen wir mit euch auf Spuren- und Spürensuche … damit ihr euch freien Herzens aneinander freuen und eure Liebe rundum genießen könnt.

Was ihr erwarten dürft:

Das Einfach Liebe Retreat sind nährende Tage des Rückzugs, des Respekts und der Achtsamkeit für euch als Paar. Der gesamte Prozess leitet eine große Veränderung ein und ist für maximale Alltagstauglichkeit konzipiert – schließlich findet eure Beziehung ja im Alltag statt!
Ihr erfahrt faszinierende grundlegende Fakten über den Unterschied zwischen Mann und Frau, und zwar sowohl auf körperlicher als auch auf energetischer Ebene. Außerdem schult ihr mit entspannenden Übungen intensiv eure Körperwahrnehmung. Weil liebevolle Kommunikation der Grundstein für unverkrampfte Nähe ist, geben wir euch hier ebenfalls Anleitung.


Was euch nicht erwartet:

Wir haben keine schnellen Tricks, oberflächliche Techniken oder Rituale für Instantsex und Instantglück im Gepäck. Von Anzüglichkeiten, Zielvereinbarungen oder Dogmen irgendwelcher Art halten wir nichts. Und so wohltuend und heilsam entspannte Sexualität ist – sie wird nicht alle Beziehungsprobleme lösen.


»Für mich hat sich eine ganz neue Dimension eröffnet. Ich habe endlich das fehlende Puzzleteil im Sex gefunden, nach dem ich so lange gesucht habe.«

Der Druck ist weg! Ich habe einen Weg gefunden zu dem für mich bisher schönsten Geschenk... Körperliebe

 

Was Teilnehmer sagen

»Man kann (tatsächlich) im Sex entspannt sein und unglaublich viele feine Gefühle wahrnehmen.«

»Der Titel eures Retreats passt soo gut zu dem, was ihr von Herzen vermittelt – Danke!.«

»Leichtigkeit im Sex ist viel mehr und sehr viel angenehmer als ein Orgasmus.«

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für die Teilnahme?

Das Einfach Liebe Retreat ist für Paare jeden Alters geeignet. Es ist auch egal, wie lange ihr schon zusammen seid. Ihr solltet bereit sein, alte (und vielleicht auch liebgewonnene) Gewohnheiten infrage zu stellen und Sex mit ganz neuen Augen zu sehen. Es geht nicht  in den Wellness-Urlaub, sondern auf eine innere Abenteuerreise,.

Wie groß ist die Gruppe?

Unsere Erfahrung zeigt, dass eine Gruppengröße von maximal 16 Paaren ideal ist. Das hört sich nach mehr an, als es ist. Der Fokus liegt nämlich auf euch als Paar und auf dir als Individuum – die Gruppe ist lediglich ein Resonanzraum, eine Einladung zum Gedankenaustausch und eine Bereicherung der Vielseitigkeit.

Eignet sich das Seminar auch für gleichgeschlechtliche Paare?

Wir begrüßen unbedingt jede Form der Liebe! Dennoch ist unser Retreat speziell auf heterosexuelle Paare ausgelegt, die in einer verbindlichen Beziehung leben. Grund dafür ist der starke Fokus auf die unterschiedlichen körperlich-energetischen Phänomene von Mann und Frau.

Ist so ein Retreat zum Thema Sex nicht sehr persönlich?

Doch, natürlich. Deshalb ist eure Privatsphäre zu jeder Zeit gewahrt. Es gibt keine sexuellen Handlungen oder Nacktheit in der Gruppe und niemand muss etwas tun, das er nicht möchte. Und selbstverständlich finden alle intimeren Paarübungen in eurem eigenen Zimmer statt!

Was macht den EINFACH LIEBE Ansatz aus?

Bei allem, was wir euch im Retreat vermitteln, geht es um bewusste Präsenz im eigenen Körper. Wir zeigen konsequent einen ganz klaren Unterschied auf: zwischen „normalem“ Sex, der mit Spannung, Anzüglichkeiten, intensiven Reizen und Höhepunkt einhergeht, und Sex im Umfeld von warmer, liebevoller, erfüllender Entspannung, der keine Zielvorgabe hat. Genau dafür plädieren wir.