Ganz Einfach Frau Workshop

Hier ist der Einstieg in die lebendige Frische deiner Weiblichkeit

Frauen sind anders – als Männer. Nicht nur körperlich, sondern auch energetisch. Durch den Ansatz Entspannte Sexualität entsteht nicht nur eine andere Sichtweise auf Weiblichkeit, sondern auch ein anderes Körpergefühl. Dieses andere Gesamtbild unterscheidet sich sehr von dem, was als „normales“ übersexualisiertes Frauenbild durch die Medien geistert, in unseren Köpfen und als Spüren in unseren Körpern herrscht.

Im Ganz Einfach Frau Workshop nehmen wir uns Zeit und Raum für unser Frau-Sein und lernen, wie wir in die lebendige und süße Frische unserer Natur mehr und mehr hineinwachsen und uns darin entspannen können. Ohne Selbstoptimierungs-Wahn, Positiv-Denken-Anstrengungen und Wellnessesoterik – warm, weich und einfach wohlig.

Im Ganz Einfach Frau Workshop erfährst du,

  • warum es gut ist, deinen Körper wahrzunehmen und ihm zu vertrauen
  • wie du dich über deine weibliche Natur zentrieren und erden kannst
  • dass dein Körper der Schlüssel ist, mit dir selbst entspannt und leicht umzugehen
  • was dein innerer weiblicher Pol ist und was deine Brüste damit zu haben
  • wie du lernen und üben kannst, weiter in deine weibliche Natur einzutauchen
  • dich liebevoller zu reflektieren und was das mit der Selbstregulation deines Körpers zu tun hat

Süß und saftig, warm, weich und lebendig. So fühlt sich unser Körper an, wenn wir die Natur unserer Weiblichkeit entdecken, erfahren und langsam in ihr zu leben beginnen.

Ela

Das Seminar: Hintergrund und Ausrichtung

Ich bin Ela Buchwald und seit mehr als 13 Jahren mit dem Ansatz Entspannte Sexualität vertraut und erfahren.

Das Energie-Modell das in diesem Ansatz eine Rolle spielt, beschreibt die weibliche und männliche Energie als verschiedene Pole, die an unterschiedlichen Stellen im Körper verortet sind – das leuchtet mir nicht nur rational ein. Mich unaufgeregt auf meiner inneren Ebene zu verbinden, lässt mich auf feine, wohlige und lebendige Weise meinem Körper spüren und verbindet mich automatisch mit meiner Weiblichkeit.

Aus diesem Wissen und meiner Erfahrung heraus, Ausbildung und Lernen bei Diana Richardson (Slow Sex / Making Love) und meiner Ausbildung in der Methode Somatic Experiencing ist dieses Seminar entstanden.

Wenn wir uns mit unserer weiblichen Natur auf entspannte Weise verbinden, haben wir die Möglichkeit ganz bei uns anzukommen. So ist die Ausrichtung des Seminars, unseren Körper von innen heraus zu spüren, zu entspannen und zu regenerieren, gleichzeitig unser Frausein neu auszuloten und sanft zu erspüren.

Ela Buchwald

Heilpraktikerin, arbeitet schwerpunktmäßig mit Ansatz Slow Sex / Making Love nach Diana Richardson, Somatic-Experiencing, und Bewusstseinsarbeit nach Wilfried Nelles

Was du vom Seminar erwarten kannst:

N

Du lernst, deinen Körper von innen heraus mehr wahrzunehmen, um so in einen Kontakt mit deinem Spür-Bewusstsein zu kommen.

N

Sanfte Bewegungsmeditationen geben Raum, den eigenen Impulsen zu folgen, Stress abzubauen und dich selbst zu regulieren.

N

Eine Ausrichtung auf Frau-Sein mit dem Fokus, deinen weiblichen Körper als Quelle deiner Regenerationsfähigkeit zu erfahren.

N

Im Seminar wird theoretisches Wissen vermittelt, das erläutert, wie sich unsere weibliche Energie bewegt und was die Essenz unserer weiblichen Natur ist.

N

Der Fokus liegt auf dir selbst, es handelt sich um keinen speziellen Gruppenprozess.

N

Praktische und alltagstaugliche Tipps vermitteln, wie du dich selber zentrieren und stärken kannst und aus deiner weiblichen Kraft heraus leben kannst.

N

Es gibt Zeiten für Austausch, Theorie und Fragen sowie Zeiten für Bewegung des Körpers, Meditation und Stille… so bleiben wir gut in der Balance.

N

Kommunikationsübungen zu zweit helfen, deine Erfahrungen zu reflektieren und zu integrieren. Durch das gemeinsame bei-sich-selber-sein entsteht ein Energiefeld, das dich trägt und unterstützt.

Teilnehmerstimme:

Bin erstaunt und berührt, wie nur zwei Tage so viel verändern können. Ich habe mich vor dem Seminar meistens von außen wahrgenommen – meinen Körper so lebendig von innen zu fühlen, war für mich total neu. Bei diesem Seminar muss niemand Angst haben, dass erwartet wird über die eigenen Grenzen zu trampeln. Elas Art hat mir gut getan, weil sie ruhig und klar die Übungen anleitete und gleichzeitig nie der Eindruck bei mir entstand: „Ich muss jetzt irgendwie sein oder irgendwas fühlen, damit ich es richtig mache“. Ich hatte ein bisschen Angst vor dem Seminar – nur Frauen und so viel Bewusstheit und so. Am Ende wurde es eines der wichtigsten Wochenenden meines Lebens. Mein Bezug zu meiner Weiblichkeit und meinem Körper hat sich verändert und verändert sich seither immer mehr. Danke.

Pia

Ich habe in diesen Tagen ein Fenster aufgemacht, das immer da war. Nur hat mir nie jemand davon erzählt. Es kommt eine wundervoll duftende, frische Brise herein und eine Nähe mit mir selbst, die ohne meine Weiblichkeit zu spüren, schlicht unmöglich wäre. Danke Euch allen, Ihr Frauen.

Andrea

Was du nicht vom Seminar Ganz. Einfach. Frau. erwarten kannst:

M

Techniken oder Tipps, die dir ekstatische oder kosmische Erfahrungen versprechen

M

Ich arbeite nicht mit Ritualen, Initationen oder Mantren.

M

Traumaheilung oder Therapie

M

Die Lösung all deiner Probleme

Das Seminar richtet sich an:

E

Frauen, die eine neue Art von natürlicher Weiblichkeit kennenlernen möchten – weit ab vom „normalen“ konventionellen Bild von Weiblichkeit

E

Frauen, die lernen möchten, sich selber auf entspannte, sanfte und rezeptive Weise wahrzunehmen

E

Frauen, die die Selbstregulationsfähigkeit des Körpers mit ihrer weiblichen Natur verbinden möchten

E

Frauen, die lernen möchten, ihren Körper von innen auf sanfte, warme und herzerfüllende Weise zu erspüren

Termin

Ganz Einfach Frau

Ort: Praxis Ela Buchwald, Bielefeld
Datum: März und September 2018
Kosten:
Anmeldung: direkt bei Ela
Die terminliche Planungsphase läuft. Ich freue mich über deine Geduld! Wenn du benachrichtigt werden möchtest, sobald dieTermine stehen, schreib mir unter: info@einfach-liebe.de