Der beste Rahmen für 5 Tage voller Liebe:
Unsere Seminarhäuser.


Warum wir für unsere Retreats gern in die Ferne schweifen.

Eine so wunderbare Sache wie die Liebe verdient Orte, die sie von Herzen willkommen heißen. Deshalb haben wir uns für die Suche nach Wohlfühlorten für unsere Retreats viel Zeit genommen. Die fünf Seminarhäuser, die wir euch hier kurz vorstellen möchten, empfangen euch mit achtsamer Zugewandtheit und liegen weit abseits von städtischer Hektik, inmitten heilsamer Natur. Hier können eure Liebe und Sexualität sich neu entfalten.
Alle von uns ausgewählten Häuser servieren täglich köstliche, in Bioqualität frisch zubereitete vegetarische Vollwertkost. Außerdem steht in einigen eine Sauna zu eurer Verfügung.

ZIST Penzberg (Bayern)

Das schlicht und behaglich mit viel Holz eingerichtete Seminarhaus hat sich im herrlichen bayerischen Voralpenland zwischen Wiesen und Wäldern eingenistet. Sogar ein Badesee ist von dem gemütlichen, familiär geführten Haus aus leicht zu Fuß erreichbar. Der große Saal mit raumhohen Fenstern in einem giebelhohen, offenen Deckenbalkenwerk bietet einen wunderbaren Blick in die Natur und ist die perfekt entspannte Umgebung, um Neues über Sexualität und Liebe zu erfahren. Weil das ZIST eine gemeinnützige Einrichtung ist, können wir dort eine Ermäßigung für Paare anbieten.

Bildungshaus St. Michael (Pfons/Österreich)

Das unter ökologischen Kriterien mit viel Holz neu erbaute Bildungshaus St. Michael der Diozöse Insbruck in Tirol empfängt seine Gäste mit viel Licht und wohltuender Klarheit. Der Blick aus den Seminar- und Gästezimmern öffnet sich unverbaut auf Wälder und wunderbare Berggipfel. Hier in wohltuender Natur und angenehmer, stiller Atmosphäre des Hauses kann die Seele zur Ruhe kommen … und eure Liebe wachsen!

Hotel Gutshaus Parin, Nähe Ostsee

Eingerahmt von alten Bäumen, zwischen duftenden Wiesen und Feldern nahe der Ostsee, liegt das Hotel Gutshaus Parin. Inmitten wunderbarer mecklenburgischer Natur trifft elegantes Ambiente auf ländlichen Charme. Die großzügigen Gästezimmer wurden 2009 baubiologisch gestaltet und sorgen für eine gemütliche, dabei aber komfortable Atmosphäre. Das ganze Areal strahlt Herzlichkeit und Gelassenheit aus – Entspannung pur, perfekt für eure Liebe.

MARAH, Rahden (NRW)

Viele liebevolle Details, ein großer, wirklich fantastisch schöner Garten sowie der großzügige Seminarraum zeichnen das Seminarhaus MARAH aus. Die Atmosphäre ist einfach, erdend und entspannt – der passende Rückzugsort für Themen wie unseres. Dass sich das langjährige Team des Hauses allen Themen des inneren Wandels und der Heilung verschrieben hat, merkt man an der langen Tradition dieses kraftvollen Ortes.

SAMPURNA, bei Wiesbaden (Hessen)

In einer ehemaligen Grundschule des kleinen Dorfes Bärstadt im Taunus, umgeben von Quellen und viel frischer Luft, begrüßt das Seminarhaus SAMPURNA seine Gäste mit einem Gefühl von Gelassenheit und Weite. Die modern eingerichteten Räume sind offen, hell und frisch – der großzügige Seminarraum strahlt elegant und ist gleichzeitig urgemütlich. Hier ist Platz für Achtsamkeit, Besinnung und die Entdeckung eurer paareigenen Mitte.

Liebesbriefe an den Alltag

Du möchtest entspannte Sexualität leben und Deine Partnerschaft mit Liebe, Leichtigkeit und Wärme füllen?
Dann hol Dir mit den Liebesbriefen an den Alltag jeden Monat wertvolle Impulse durch unseren Newsletter!
Mit deiner Anmeldung stimmst du den Konditionen unserer Datenschutzerklärung zu.

Was Teilnehmerinnen und Teilnehmer sagen

»Die Beziehung hat sich noch mehr vertieft, der Umgang ist liebevoller geworden; alles scheint möglich zu werden.«

Das intensive Bewusstsein zu haben, dass man geliebt wird und jemanden liebt.

 

»Ein Gefühl, dass etwas wiederbelebt worden ist, was lange Zeit überlagert war durch Alltag, Probleme und Ängste.«

Ein Gefühl das etwas wiederbelebt wurde..

 

»Wir können neuerdings über Sex sprechen; auf einmal haben wir auch einen gemeinsamen Humor.«

Ich fühle mich nicht mehr so allein mit meiner Sexualität.

 

Das intensive Bewusstsein zu haben, dass man geliebt wird und jemanden liebt.

 

Ein Gefühl, das etwas wiederbelebt wurde...

 

Ich fühle mich nicht mehr so allein mit meiner Sexualität.