Seite wählen
Menü schließen

Darum geht es in dieser episode

  • Was Slow Sex nach Diana Richardson mit uns zu tun hat
  • Wie unser Weg mit Slow Sex begann
  • Welche Phasen wir mit Slow Sex durchlebt haben
  • Und wir von Slow Sex zu unserer Einfach Liebe-Berufung gekommen sind
Slow Sex, was hat das eigentlich mit uns gemacht?

Vor einigen Jahren wussten wir, dass wir etwas in unserer Beziehung ändern mussten. Wir waren unzufrieden in der Beziehung, es gab Stress und Streit. Aber der eigentliche Knackpunkt war: wir waren nicht wirklich zufrieden und glücklich im Sex. Und der hat sich dann nach und nach ausgeschlichen… da waren wir Anfang 30 und gar nicht happy drüber. Also, heiße Eisen im Feuer.

Ela hörte dann von einem Seminar, in dem es um entspannten, liebevollen Sex gehen würde. Und wir nahmen teil. Anfangs hatten wir große Befürchtungen, was das mit uns machen würde. Und vor allem Angst, dass unsere Beziehung ein Ende haben könnte. Aber nach ganz kurzer zeit war klar: hier öffnet sich eine Tür für ein ganz neues Leben. Und ganz neuen Sex.

Show Notes

  • Produziert von Ela:
  • Diana Richardson Buchempfehlung:


    Zeit für Liebe

    Zeit für Männlichkeit

    Newsletter

    Liebesbriefe an den Alltag

    Hol dir mit den Liebesbriefen an den Alltag regelmäßig wertvolle Impulse zum Einfach Liebe Prinzip in deinen Posteingang.

    Details zum Newsletterversand findest du in unserer Datenschutzerklärung.