Die Menschen hinter Einfach Liebe:
Eure Referenten.


Hallo, wir sind Ela und Volker Buchwald.

Wir sind seit mehr als 20 Jahren verheiratet und Eltern von drei mittlerweile erwachsenen Kindern. Wir wissen, wie schnell Arbeit, Schulsorgen und Freizeitgestaltung so dicht zusammenrücken, dass dazwischen gar kein Platz mehr zu sein scheint für liebevolle Momente mit der Frau oder dem Mann an unserer Seite. Dabei könnte es so einfach sein – wenn wir Liebe, Sex und Partnerschaft vom Sockel der überzogenen Erwartungen herunterholen, entstauben und mit leichter Hand in all die kleinen Dinge einreihen, die den Alltag eben ausmachen.

Durch die langjährige Arbeit mit Diana und Michael Richardson (Entwickler des Ansatzes Slow Sex) haben wir für uns selbst einen wunderbaren Schlüssel zu entspannter, liebevoller Sexualität gefunden. Was blieb, war die Schwierigkeit, diesen Schlüssel in den Berufs- und Familienalltag zu integrieren. Deshalb haben wir unsere Erfahrungen über die Jahre verfeinert und weiterentwickelt. Heute teilen wir unser Wissen im Rahmen von Retreats, Workshops und Einzelberatungen mit Menschen aus aller Welt, die liebevolle Sexualität neu entdecken wollen.

Ela

ist ausgebildete Heilpraktikerin, Traumatherapeutin und ausgebildet in Bewusstseinsarbeit nach Nelles (LIP). Ihr Film Slow Sex – wie Sex glücklich macht wurde beim Cosmic Cine Festival 2013 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.
Mehr über Ela im Blog

Volker

Volker ist Golf- und Meditationslehrer und absolviert die Ausbildung in Bewusstseinsarbeit nach Nelles (LIP). Zusammen mit Ela hat er bei Diana Richardson den Ansatz Slow Sex kennengelernt und weiter vertieft.
Mehr über Volker im Blog