Seite wählen
Menü schließen

Artikel aus der Kategorie: Mindset

Hier schreiben wir für mehr Liebe im Sex und mehr Sex in der Liebe. Das bedeutet für uns, entspannte Sexualität leben.

The speed of love

Neulich beim Sonntagsfrühstück. Wir sitzen bei einer gemütlichen Tasse Kaffee am Tisch. Die Sonne scheint, der Himmel blau … und wir sind gaaaaaanz entspannt. Bis wir in einem Magazin diese Headline lesen: »Wie du in 10 Schritten schneller eine glückliche...

Let-it-be statt immer On

FOMO – Fear of missing out – ist ein uraltes Angstding, das es wohl immer schon gab. Wer dazugehören will, muss mit dabei sein, muss mitkriegen, was gerade Sache ist. Das war vor 200 Jahren sicher weniger stressig als heute, weil es in diesen Zeiten nur eine...

Strategien für die Liebe

Strategien? Das ist, in Kombination mit Liebe, schon ein ziemlich eigenartiges Wort. Erinnert vielleicht an Marketing, Finanzen, manipulierende Psychologie … beim Schreiben zu diesem Blog haben wir auch erst überlegt, ein anderes Wort zu suchen aber: Strategie...

Team-Play

Impulsgeber für diesen Blog war eine Magnetwand… unser erstes Retreat nach dem Lockdown fand an einem wirklich feinen und sehr gut ausgestatteten Ort in Österreich statt – im Seminarraum vom Bildungshaus St. Michael gab es eine sehr moderne Magnetwand, an der Volker...

Eine Flatrate für die Liebe

Neulich ist uns eine geniale Idee im Rahmen von Coaching begegnet: Wer Kunde der Markenberaterin Maren Martschenko ist, bekommt eine Beratung mit Flatrate. Das bedeutet nichts anderes als: Wer eine Frage hat, kann sich außerhalb der vereinbarten Arbeitstermine damit...

Glück gemacht

Glück fällt nicht vom Himmel, Glück ist machbar – das sagen und schreiben wir immer wieder. Gerade jetzt, in Corona-Zeiten, stellen wir fest: Es stimmt. Wir erfahren täglich, wie hilfreich es ist, in herausfordernden Zeiten auf gute Gewohnheiten und unsere...

Dein Retreat-Baukasten

Anleitung für dein Einfach-Liebe-Zuhause-Retreat Bevor ihr loslegt mit unserer Do-it-yourself-Anleitung, ist es gut, die eigene Situation zu reflektieren – denn wenn die Vorbedingungen nicht passen, kann ein Home-Retreat auch ganz schön daneben gehen.Also: erst...
Mehr laden